Gerichtsverfahren

Gerichtsverfahren sollten wenn möglich vermieden werden.

Wenn keine einvernehmliche Lösung möglich oder Gefahr in Verzug ist, gilt es die rechtlichen Möglichkeiten auszunutzen: Neben Verbotsrechten (Löschung und Unterlassung der Benutzung der Konfliktmarke) besteht auch ein Anspruch auf Schadenersatz und Gewinnherausgabe.

Die Anwälte von Swissberg haben langjährige Erfahrung mit Gerichtsprozessen in Markensachen und einen hervorragenden Leistungsausweis.

twitter
Los Angeles 06:19
Chicago 08:19
New York 09:19
London 14:19
Zurich 15:19
Moscow 17:19
Dubai 18:19
New Delhi 19:49
Beijing 22:19
Tokyo 23:19
Sydney 01:19
Wellington 03:19